Analoger Ortsplan

Ein Klassiker: der Ortsplan Ihrer Gemeinde!

Der analoge Ortsplan ist vorrangig für Bürger der Gemeinde sowie sämtliche andere Personen vorgesehen, für die eine vollständige und handliche Karte von Notwendigkeit ist. Als Kartenbasis des analogen Ortsplanes dient das Luftbild der Gemeinde bzw. der Region.

Die wesentlichen Karteninhalte sind unter anderem das Straßen- und Wegenetz inklusive sämtlicher Straßennamen, Orts- und Riedbezeichnungen, alle Betriebe, alle infrastrukturellen Einrichtungen, sämtliche Hausnummern der Wohnhäuser sowie das Hausnummernverzeichnis mit Suchraster.